1541

Australia’s New Aboriginal People.


About Muslim immigrants and Muslim natives in Australia. In a quiet suburb of Alice Springs, a town of 26,000 people in the heart of central Australia, there sits an unlikely building: a mosque. Its minaret rises against the backdrop of

Featured / 31 comments
1541

Australia’s New Aboriginal People.


About Muslim immigrants and Muslim natives in Australia. In a quiet suburb of Alice Springs, a town of 26,000 people in the heart of central Australia, there sits an unlikely building: a mosque. Its minaret rises against the backdrop of

Featured / 31 comments
1566

Vom Wesen wahrhaftiger Erlösung. Teil 1


Mystische Wahrheitssuchergedanken. ▄ Teil 2 hier. Teil 3 hier. ▄ Prolog Wonach kann, nein, wonach solle ein Gottgläubiger gerade in der heutigen Zeit auch letztendlich streben wollen, wenn nicht nach dem höchsten Ziel aller religiösen Menschen, der Erlösung nämlich? Gleichwohl

Featured / 25 comments
1566

Vom Wesen wahrhaftiger Erlösung. Teil 1


Mystische Wahrheitssuchergedanken. ▄ Teil 2 hier. Teil 3 hier. ▄ Prolog Wonach kann, nein, wonach solle ein Gottgläubiger gerade in der heutigen Zeit auch letztendlich streben wollen, wenn nicht nach dem höchsten Ziel aller religiösen Menschen, der Erlösung nämlich? Gleichwohl

Featured / 25 comments
1599

Aischa und die Halleluja-Lügner.


Oder wie die Gemengelage von Islamophobie, Pädophilie und christlichen Meinungsmachern gemeinsam unter der Bettdecke kuschelt. Eines muß man den Pädophilen lassen. Auch wenn die meisten vernünftigen Menschen sie als irgendwie jenseitig von verabscheuungswürdiger Abart betrachten, so haben sie es in

Featured / 49 comments
1599

Aischa und die Halleluja-Lügner.


Oder wie die Gemengelage von Islamophobie, Pädophilie und christlichen Meinungsmachern gemeinsam unter der Bettdecke kuschelt. Eines muß man den Pädophilen lassen. Auch wenn die meisten vernünftigen Menschen sie als irgendwie jenseitig von verabscheuungswürdiger Abart betrachten, so haben sie es in

Featured / 49 comments
1628

Existenzrecht Israels? {1} – Für wie einfältig halten Sie sich eigentlich selbst?


  Von Betrügern und Märchenerzählern. Teil 1. ▄ Teil 2: Existenzrecht Israels? {2} – Moses hatte recht: Gottesverräter bleiben Gottesverräter … ▄ Wenn es denn hart auf hart kommt und weder „moralische“ noch „ethische“ Einwände Erfolg zeigen, wird als letzte

Featured / 17 comments
1628

Existenzrecht Israels? {1} – Für wie einfältig halten Sie sich eigentlich selbst?


  Von Betrügern und Märchenerzählern. Teil 1. ▄ Teil 2: Existenzrecht Israels? {2} – Moses hatte recht: Gottesverräter bleiben Gottesverräter … ▄ Wenn es denn hart auf hart kommt und weder „moralische“ noch „ethische“ Einwände Erfolg zeigen, wird als letzte

Featured / 17 comments
0051

The dualistic prowess of music. – Or: Beware of hypocrisy, my beloved soul!


Reflections on the power of sound, and in light of recent events. Music, in my opinion, is a double-egded sword. Not for nothing one should keep the old saying in mind: Where music and its instruments are played, hypocrisy grows

Featured / 43 comments
0051

The dualistic prowess of music. – Or: Beware of hypocrisy, my beloved soul!


Reflections on the power of sound, and in light of recent events. Music, in my opinion, is a double-egded sword. Not for nothing one should keep the old saying in mind: Where music and its instruments are played, hypocrisy grows

Featured / 43 comments
SalvasGarden-1150

Christenwort {5}. – Evangelien: was ist Lüge, was ist Wahrheit? Und warum?


Gedanken blättern durch den Apokryphenwald. Nach wie vor gilt, daß der Paulinismus erlaubt, ja, es sogar für lobenswert erklärt, aus Glaubenszwecken heraus Gebrauch von Unwahrheit und Beschuldigungen jeglicher Art zu machen. Schrieb Paulus in seinem Brief an die Römer: „Denn

SalvasGarden-1150

Christenwort {5}. – Evangelien: was ist Lüge, was ist Wahrheit? Und warum?


Gedanken blättern durch den Apokryphenwald. Nach wie vor gilt, daß der Paulinismus erlaubt, ja, es sogar für lobenswert erklärt, aus Glaubenszwecken heraus Gebrauch von Unwahrheit und Beschuldigungen jeglicher Art zu machen. Schrieb Paulus in seinem Brief an die Römer: „Denn

FallsSichNochJemandWundertWiePegidaPassierenKonnte

Das ehemalige Nachrichtenmagazin bzw. damit Sie auch morgen noch wissen, woher Pegida kommt …


Oder: Wahr ist, was morgen in der Zeitung steht. (Axel Springer) Denn wie genau sieht er denn aus, der Unterschied zwischen Schein und Sein, zwischen Anspruch und Wirklichkeit? Schein: Aus dem Nachschlagewerk Wikipedia: Der Oberbegriff Presse (von mittellateinisch pressa und

FallsSichNochJemandWundertWiePegidaPassierenKonnte

Das ehemalige Nachrichtenmagazin bzw. damit Sie auch morgen noch wissen, woher Pegida kommt …


Oder: Wahr ist, was morgen in der Zeitung steht. (Axel Springer) Denn wie genau sieht er denn aus, der Unterschied zwischen Schein und Sein, zwischen Anspruch und Wirklichkeit? Schein: Aus dem Nachschlagewerk Wikipedia: Der Oberbegriff Presse (von mittellateinisch pressa und

1632

Reimerei. – Wenn der Postmann dreimal klingelt.


Beziehungsweise wenn der Salva vom Herrn Ärmel eine Buchpost krieget …   :) ▄ Bloggen, was die Welt bewegt, Lesen, schreiben, bis was geht. Um ferne Tastenlaute sichtbar hören, Muß der Autor and‘re gar betören. ▄ Wichtig ist’s, den Lauf

1632

Reimerei. – Wenn der Postmann dreimal klingelt.


Beziehungsweise wenn der Salva vom Herrn Ärmel eine Buchpost krieget …   :) ▄ Bloggen, was die Welt bewegt, Lesen, schreiben, bis was geht. Um ferne Tastenlaute sichtbar hören, Muß der Autor and‘re gar betören. ▄ Wichtig ist’s, den Lauf

Reblogged: Deutschland im Herbst 2014 – Staatsstreich durch die Agenda 2010


Von Eifelphilosoph. Veröffentlicht auf „Der Nachrichtenspiegel“ am 28. August 2014. ▄ Donnerstag, 18.12.2014. Eifel. Kennen Sie den Film “Deutschland im Herbst”? Er setzt sich mit den deutschen Zuständen im Jahre 1977 auseinander. Nahmhafte Schauspieler nahmen keine Gagen für ihre Mitwirkung

Reblogged: Deutschland im Herbst 2014 – Staatsstreich durch die Agenda 2010


Von Eifelphilosoph. Veröffentlicht auf „Der Nachrichtenspiegel“ am 28. August 2014. ▄ Donnerstag, 18.12.2014. Eifel. Kennen Sie den Film “Deutschland im Herbst”? Er setzt sich mit den deutschen Zuständen im Jahre 1977 auseinander. Nahmhafte Schauspieler nahmen keine Gagen für ihre Mitwirkung

1566

Group Status Reversal: The Glaring Example of the Jews of the Hijaz.


In memoriam history. “What does it profit the reader to wade through wars and battles and sieges of towns and enslavements of peoples, if he is not to penetrate to the knowledge of the causes which made one party succeed

1566

Group Status Reversal: The Glaring Example of the Jews of the Hijaz.


In memoriam history. “What does it profit the reader to wade through wars and battles and sieges of towns and enslavements of peoples, if he is not to penetrate to the knowledge of the causes which made one party succeed

1532

AL-1035 an Erde: Bitte rettet mich!


Der etwas andere Planet oder wie ich es schaffte, trotzdem noch beblutspendet zu werden. Das war’s. Auf der Papiereinzugsablage des Sharp AL-1035 rührte sich: genau nichts mehr. Eine Dame, dann noch eine Dame, eine weitere und noch eine, inzwischen etwa

1532

AL-1035 an Erde: Bitte rettet mich!


Der etwas andere Planet oder wie ich es schaffte, trotzdem noch beblutspendet zu werden. Das war’s. Auf der Papiereinzugsablage des Sharp AL-1035 rührte sich: genau nichts mehr. Eine Dame, dann noch eine Dame, eine weitere und noch eine, inzwischen etwa

1643

Soul-Questions: Goethe’s: „Über allen Wipfel ist Ruh“.


Thoughts seeking for truth. ▄ Note: The headline carries, in German language, the first stanza of Goethe’s famous “Wanderer’s Nightsong II”, which in a rather non-meaning and mostly verbal English translation reads as: “Above all summits it is calm”. The important

1643

Soul-Questions: Goethe’s: „Über allen Wipfel ist Ruh“.


Thoughts seeking for truth. ▄ Note: The headline carries, in German language, the first stanza of Goethe’s famous “Wanderer’s Nightsong II”, which in a rather non-meaning and mostly verbal English translation reads as: “Above all summits it is calm”. The important